Eine Messerattacke ist ein der gefährlichsten Atacken überhaupt und es ist schwierig eine solche zu überleben. Unser System vereint mittelalterliche und moderne Arten des Messerkampfes. Das beinhaltet realitätsnahe Szenarien und wir trainieren diese oft draußen (im öffentlichen Verkehr, verlassenen Häusern, o.ä.) um Situation so realistisch wie möglich darzustellen.

SELBSTVERTEIDIGUNG

Selbstverteidigung gegen Messerangriffe mit leeren Händen oder Sachen wie Taschen, Jacken, usw.

MESSERKAMPF

Messer gegen Messer, wo wir mit möglichst komplexen Angriffen und mit minimaler Gefahr gegen einen Angreifer kämpfen.

SICHERHEITSLÖSUNGEN

Training von Messerverteidigung mit verlängerbarem Schlagstock oder mit Tränengas